four.in.one

Lernziele

Der Kurs vermittelt einen grundlegenden Überblick über alle relevanten Bereiche des Themas XML und der XML-Sprachfamilie, d.h. die Sprache XML selbst und die wichtigsten daran angegliederten W3C-Standards. Ziel ist, den Teilnehmer mit der gesamten Bandbreite der XML-Thematik vertraut zu machen und ihn in die Lage zu versetzen, XML Daten unterschiedlichster Art erzeugen, bewerten, ausgeben und mit Hilfe verschiedener einschlägiger Techniken manipulieren und verarbeiten zu können. 

Ein Kursabschnitt erläutert die verschiedenen Methoden der Datenvalidierung (DTDs und XML-Schema), die im praktischen Einsatz eine wichtige Rolle spielen. Ebenso erlernen die Teilnehmer den aktiven Umgang mit den ansonsten "passiven" Daten, d.h. es wird erläutert, wie Sie XML-Daten auf verschiedene Arten anzeigen und ausgeben, u. a. mit Hilfe von CSS und der XML-eigenen Stylesheet-Sprache XSL. Hier werden die Teilnehmer insbesondere in das Programmieren mit der Transformationssprache XSLT eingeführt. 

Betrachtet werden außerdem eine Reihe einschlägiger XML-"Dialekte" aus unterschiedlichen Praxisbereichen, mit denen die Teilnehmer konfrontiert werden könnten, so z.B. aus dem eBusiness- bzw. Datenbank-, Dokumenten- und nicht zuletzt Grafikbereich. - Abgerundet wird der Kurs u. a. durch eine Diskussion zur Verfügung stehender Hilfsmittel und Ressourcen, der entsprechenden Standards des "World Wide Web Consortium", sowie durch eine Einführung in die wichtigsten Software-Tools, die das Arbeiten mit XML-Daten erleichtern. 

 

Seminarinhalt

  • genereller Überblick über das gesamte XML-Themenspektrum
  • was ist XML und was kann man damit machen?
  • Markup-Sprachen (Beispiel: HTML)
  • Syntax
  • Wohlgeformtheit
  • Validität mit DTD und XML-Schema
  • XML darstellen mit CSS
  • XML transformieren mit XSLT

 

 

Seminardauer

2 Tage

Preis

800,00€