four.in.one

Seminarbeschreibung

Der Microsoft System Center Configuration Manager 2012 ermöglicht eine umfassende Konfigurationsverwaltung für die Microsoft-Plattform. Kontrollierbar und unter Einhaltung von Corporate Compliance-Richtlinien, bringt SCCM die Geräte und Anwendungen zu den Benutzern, die Unternehmen und Behörden benötigen, um produktiv arbeiten zu können.

Der System Center Configuration Manager ist der Nachfolger des Microsoft SMS Servers. Benutzeroberfläche und Architektur wurden vollständig überarbeitet, die Funktionalität wesentlich erweitert. Angepasst an die Verwaltung von Servern, Clients, PDAs oder Telefone werden in diesem Workshop Themen wie OS-/Programm-Installation, Inventory und Updates im Detail behandelt. 

 

Die Einzelthemen

  • Übersicht über SCCM 2012
  • Neuerungen in SCCM 2012
  • Installation und Update
  • Inventarisierung (Hardware/Software) des Netzwerkes
  • Inventarisierung und Überwachung der Software-Nutzung / Asset Management
  • Verteilen von Softwarepaketen
  • OSD - Installation von Betriebssystemen
  • NAP - Network Access Control
  • Desired Configuration Management
  • Softwareupdate Management
  • Implementieren von Software Update Tools
  • Benutzen des SCCM Remote Tools für den Client-Support
  • Anbindung an Exchange 2010/Exchange 2013
  • Verwaltung mobiler Geräte - Mobile Device Manager
  • User-zentrisches Management - Primary Devices
  • Installationsregeln erstellen (Conditional Delivery, Deployment Types)
  • Das neue Self-Service-Portal - (Software Catalog)
  • Power Management
  • Backup und Recovery
  • Sitestruktur und Serverrollen
  • Central Administration Site (CAS)
  • SCCM Hierarchien
  • Rollenbasierendes Rechtesystem

 

 

Seminardauer

5 Tage

Preis

1.900,00€